• Dezembereindrücke 2021

    Eigentlich wollte Klaus im November „mal kurz“ nach Nordafrika um sich nach Möglichkeiten „für später“ umzusehen. Leider wurde nichts daraus. Wieder einmal kam ein winzig kleiner Virus dazwischen, der vieles unmöglich machte. Wie gut tut es da sich daran zu erinnern, dass der Virus nicht zu klein ist für Gott, der doch die ganze Welt in seiner Hand hält und keine Fehler macht und den nichts überrascht, weil er ja doch alles weiß. So ist er zuhause geblieben und wir haben so langsam angefangen unsere Sachen ein bisschen vorzusortieren, damit das Packen nachher schneller und einfacher geht. Klaus hat die Zeit auch genützt um noch weitere Themen für den Gesprächskreis vorzubereiten. Und dann bereiten wir uns so langsam auch auf Weihnachten vor und hoffen darauf, die Tage mit der Familie verbringen zu dürfen. Zum Einstimmen haben wir mal einen vorweihnachtlichen Abend in Warnemünde genossen, inklusive Fahrt in einem alten Riesenrad mit romantischen Gondeln 😉

     

    Warnemünde am Abend

    einfach den Abend genießen

    Warnemünde von oben

    vom Riesenrad herunter

    Feuerschau auf dem historischen Weihnachtsmarkt

    und Musik mit historischen Instrumenten

    😉  
  • …noch hier…. (September 2021)

    Noch hier, das meint in Rostock, wo wir schon seit fast 13 Jahren arbeiten und leben. Rostock, das unsere Heimat geworden ist, wo wir uns wohl fühlen, und wo wir dachten, wir würden bis zur Rente (oder länger) bleiben. Rostock, wo es genügend Arbeit für uns gäbe, wo wir Winter und Sommer genießen und wo es neben dem Dienst her viele Freizeitangebote gibt.

    Aber so wie es manchmal im Leben passiert, so kommt es anders, als der Mensch denkt. Wir stehen wieder einmal an einer Weggabelung und werden unsere „Zelte“ in Rostock abbrechen um sie im Frühjahr wo ganz anders neu auf zu bauen…. Noch schauen wir nicht alles, aber Gott kennt den Weg und führt uns weiter. Es geht nach Nordafrika. Soviel steht schon mal fest, sofern „nichts dazwischen kommt“.

    Aber eben, noch sind wir hier…. und denken an dort…. wohin wir langsam auf dem Weg sind….

    Und für diejenigen, die noch Zeit und Lust haben, gibt es hier noch einige Fotos von unserer Zeit hier in Rostock: